Impressum & Datenschutz
Kempen Ästhetik

Klosterstr. 12 | 47906 Kempen | +49 (0)2152-5507010 +49 (0)2152-550 70 10 | info@dermatologie-kempen.de| Termine nach Vereinbarung

Cryolipolyse · Hautstraffung und Fettreduktion mit Kälte als Alternative zur Fettabsaugung.

Unter Cryolipolyse versteht man die Reduktion von kleinen Fettdepots an den Oberarmen, Bauch, Gesäß, Beinen und dem Rücken.

Durch den gezielten Energieentzug mittels Kältebehandlung kommt es zu einer Zerstörung der Fettzellen. Der vollständige Abbau und Abtransport der Fettzellen auf natürlichem Weg über das Lymphsystem ist nach etwa 10 – 12 Wochen abgeschlossen.

Da das umliegende Gewebe im Vergleich zum Fettgewebe nicht auf die Kälteanwendung reagiert, gilt die Behandlung als sicheres und schonendes, nicht invasives Verfahren.

Das Verfahren eignet sich für gesunde Menschen mit normalem Ernährungs- und Bewegungsverhalten, aber mit lokalen Fettpölsterchen, die auf Sport oder Diäten nicht ansprechen. Für übergewichtige Menschen, die eine Gewichtsreduktion anstreben, ist dieses Verfahren nicht geeignet.

Cryolipolyse Hautstraffung Fettreduktion mit Kälte statt Fettabsaugung Kempen Ästhetik

Behandlungsablauf:

Insgesamt dauert die Behandlung 60 Minuten. Nach der Behandlung ist die Haut gerötet, selten treten kleine Blutergüsse auf oder eine leicht muskelartige Muskelanspannung. In den Folgetagen nach der Behandlung (7 Tage) sollte auf Saunabehandlung oder starke Sonneneinstrahlung verzichtet werden.

In dem Kühlvorgang ausgesetzten Fettzellen leiten während der Behandlung einen Vorgang zur natürlichen Zellbeseitigung ein. In den folgenden Tagen werden die so behandelten Fettzellen stufenweise vom Körper abgebaut und abtransportiert. Dieser Vorgang wird durch eine direkt nach der Behandlung angewandte Lymphdrainage oder Stoßwellentherapie noch beschleunigt.

Neben dem Fettabbau führt die Kryolipolyse auch zu einer Straffung des Unterhautgewebes, sodass keine weiteren straffenden Maßnahmen notwendig sind.

Mögliche Folgen:

  • Rötung
  • Hämatome
  • Brennendes Gefühl

Kontraindikationen:

  • Starkübergewichtige Personen
  • Schwangerschaft
  • Patienten mit allgemeinem Krankheitsgefühl (Grippe ect.)
  • Hauterkrankungen oder Wunden auf der Behandlungszone
  • Gefäßentzündungen
  • Kälte- und Druckurtikaria (Rötungen, Schwellungen, Nesselsucht)
  • Leber- und Nierenerkrankungen
  • Patienten mit Herzschrittmachern
  • Diabetes
  • Einnahme von Blutverdünnenden Medikamenten

Gerne informieren wir Sie gerne persönlich und unverbindlich zur Kältetherapie Cryolipolyse in einem Beratungsgespräch über ein mögliches Behandlungsergebnis und den Behandlungskosten.

Dermatologische Privatpraxis · Dr. Fuchs & Dr. Mader   ·   +49 (0)2152-5507010 +49 (0)2152-550 70 10

Das sagen andere Patienten/Innen:

Die ganze Praxis ist einfach spitze

25 Jahre Quälerei durch Schuppenflechte! Der Arzt hat mein Leben verändert, die Krankheit ist vollkommen verschwunden. Ich fühle mich wie neugeboren! TOP...

Patient

Immer freundliches und hilfsbereites Team

Klasse Fachkompetenz. Die Ärzte geben mir seit vielen Jahren wieder Lebensqualität. Danke dafür.

Google-Bewertung

Sehr gute Behandlung inklusive Beratung durch den Oberarzt

Diese Praxis möchte ich sehr positiv bewerten aus folgenden Gründen: 1. Mir war meine Ver­sicher­tenkarte gestohlen worden, mit dem Ersatz-Ausweis von der Krankenkasse wurde ich problemlos und…

Patient

Die ganze Praxis ist einfach spitze

25 Jahre Quälerei durch Schuppenflechte! Der Arzt hat mein Leben verändert, die Krankheit ist vollkommen verschwunden. Ich fühle mich wie neugeboren! TOP...

Patient

Weitere Seiten zum Thema Ästhetik:

Kempen Ästhetik
© 2018 · Gemeinschaftspraxis Dr. Marco Fuchs & Dr. Mario Mader  ·   Klosterstraße 12  ·   D-47906 Kempen